Immobiliengesellschaften

Die Bonität von Immobiliengesellschaften im weiteren Sinne (Immobilienaktiengesellschaft, Immobilienanlagestiftung, Immobilienfonds nach KAG usw.) beurteilt sich über die im Portefeuille befindlichen Immobilien und deren Ertragskraft

Vgl. FONDSIMMOBILIEN-FINANZIERUNG (und die dortigen Links)

Drucken / Weiterempfehlen: