Eigenmittel

Der Eigentümer einer Kapitalanlage-Wohnimmobilie hat wesentlich weniger Eigenmittel für den Kauf bzw. die Finanzierung aufzubringen als jener für eine Gewerbeimmobilie.

Die Finanzierungsanteile betragen vorbehältlich der regulatorischen Massnahmen in der Regel:

  • ca. 20 – 35 % Eigenmittel
  • ca. 65 – 80 % Fremdfinanzierung

Drucken / Weiterempfehlen: