Hypotheken-Alternativen

Pensionskasse als Kreditgeber

  • =   Wohneigentumsförderung mit Mitteln der beruflichen Vorsorge / 2. Säule (BVG)
  • Es besteht die Möglichkeit, Vorsorgemittel zur Baufinanzierung und / oder Refinanzierung eines Eigenheimkaufs einzusetzen.
  • Das BVG sieht 2 Möglichkeiten der Wohneigentumsförderung vor, nämlich den Vorbezug und die Verpfändung
  • Siehe Wohneigentumsfinanzierung mit Pensionskassengeldern

Säule 3a

  • Siehe Wohneigentumsfinanzierung mit Säule 3a-Geldern

Lebensversicherungsansprüche

Hypothekar-Bürgschaftsgenossenschaften

  • Allgemein
    • Zusätzliche Absicherung von Fremdfinanzierungen
  • Baukredit
    • Verbürgung des nachmaligen Konsolidierungsdarlehens
  • Anbieter

WIR / „WIR-Hypothek“ (CHF-Baukredit mit Vorzugszins)

  • Die WIR Bank gewährt den WIR-Teilnehmern auch Baukredite und Hypotheken.
  • Die Kreditauszahlung erfolgt in WIR-Guthaben und erfordert die Auswahl von Unternehmern und Handwerkern, die als WIR-Mitglieder bereit sind, WIR-Zahlungen über der jeweils gültigen Zwangsannahme-Limite zu akzeptieren
  • Hypothekenarten
    • Variable Hypothek
    • Festhypothek 2-10 Jahre
    • Festhypothek Kombipakete
    • LIBOR-Hypothek
    • ÖKO-Kredit
  • Kredithöhe
    • Auf Anfrage
  • Vorzugszins
    • Vide WIR | wir.ch

Bausparen

  • =   Ansparen der Eigenmittel für ein Bauvorhaben mittels Bausparvertrag, ev. verbunden mit der Anwartschaft auf ein Baukredit bzw. ein Hypothekardarlehen
  • Im Gegensatz zum benachbarten Ausland ist in der Schweiz das Bausparen wenig verbreitet
  • Anbieter in der Schweiz
    • Basellandschaftliche Kantonalbank (BLKB)
      • Wohnsparplan
      • ferner FÜEG RAINER / STUDER TOBIAS, Bausparen im Kanton Baselland, Liestal Dezember 2005

Immobilienleasing

  • Direktes Leasing (auch: Sale and lease back / Zweiparteienverhältnis) als Desinvestitionsvariante
  • Indirektes Leasing (Dreiparteienverhältnis) als Finanzierungsleasing
  • ferner Real Estate Leasing | real-estate-leasing.ch

VZ-Immo-Rente

Drucken / Weiterempfehlen: