Begriffe und Abgrenzungen

Begriffe

Der Begriff „Hypothek“ umfasst nicht nur das Grundpfandrecht im rechtlichen Sinne, sondern das ganze, die Forderung, das Grundpfandrecht und den Schuldbrief (Pfandtitel) umfassende Verhältnis:

  • Finanzierungsgeschäft, welches dem Kauf von Liegenschaften und / oder der Erstellung bzw. Renovation von Gebäuden dient und durch ein Grundpfandrecht sichergestellt ist 

Das Hypothekargeschäft kennt einen Oberbegriff (Hypothek) und verschiedene Unterbegriffe sowie beschreibende Produktebegriffe der Anbieterbranche: 

Hypothek

  • Grundpfandgesicherter Kredit

Direkte Hypothek

  • Hypothek im Grundpfandverhältnis (Bank hat Forderung aus dem Schuldbrief selbst)

Indirekte Hypothek

  • Hypothek im Faustpfandverhältnis (Bank hat Forderung, die faustpfandgesichert ist (Schuldbrief ist verfaustpfändet)
  • Nicht zu verwechseln mit der indirekten Amortisation, wo der Hypothekarschuldner anstatt die Hypothek zu amortisieren, die entsprechenden Mittel für die Äufnung der Säule 3a verwendet, oft beim Hypothekargläubiger

Erste Hypothek

  • Hypotheken 1. Rangstelle, die nur bis zu einer begrenzten Belehnungshöhe gewährt werden

Nachgangshypothek

  • Hypotheken, die der 1. Rangstelle folgen und die Belehnungshöhe der 1. Hypotheken übersteigen und einen niedrigeren Sicherheitsgrad aufweisen

Hypothekarobligation

  • Obligation mit Grundpfandverschreibung
  • Vgl. Anleihentitel mit Grundpfandrecht | grundpfandrecht.ch

Synonym:

  • grundpfändlich sichergestellter Kontokorrentkredit für Neubau oder Umbau

In Französisch:

  • crédit hypothécaire
  • hypothèque

In Italienisch:

  • credito ipotecario
  • ipoteca

In Englisch:

  • mortgage credit
  • mortgage

Abgrenzungen

Baukredit

  • =   temporärer, grundpfandrechtlich gesicherter Kredit zur Finanzierung eines Neubaus oder Umbaus
  • Vgl. Baukredit | bau-kredit.ch

Meliorationshypothek

  • =   Kredit mit Pfandrecht zur Sicherstellung der auf einzelnen Grundstücken entfallende Bodenverbesserungskosten
  • Varianten
    • Privat-rechtliches Grundpfand, i.d.R. Grundpfandverschreibung
    • Öffentlich-rechtliches Pfandrecht nach ZGB 836 zugunsten genossenschaftlichen Meliorationsunternehmen für seine Beitragsforderungen gegenüber den beteiligten Grundeigentümern (Grundeigentümer im Perimeter)

Gewöhnliches Darlehen bzw. Kredit

  • =   meistens ungesichertes Temporär- oder Dauerkreditverhältnis
  • Vgl. Darlehen / Kredite | darlehen-kredite.ch

 

Drucken / Weiterempfehlen: