Neu-Hypothek

  • Definition / Anlass
    • Immobilienerwerb (Kreditnehmer kauft eine Immobilie; der Kaufpreis wird durch die Kreditauszahlung an den Verkäufer getilgt)
    • Anschlusshypothek (die bisherige (befristete) Festhypothek oder Libor-Hypothek läuft normal aus)
      • Keine Variable Hypothek (= unbefristet)
  • Kreditbedarf feststellen
    • Grundstückkaufpreis + Erwerbskosten ./. Eigenmittel?
  • Marktabklärung
    • Verschaffung der Marktkenntnisse
  • Hypothekenart wählen
  • Konditionen-Vergleich
    • Offerten einholen
  • Amortisationsabklärung
  • Kreditgesuch und Kreditunterlagen einreichen
  • Verhandeln
  • Entscheid
  • Unterzeichnung Kreditvertrag
  • Errichtung oder Erhöhung Grundpfandrecht
  • Auszahlung
    • an Grundstückverkäufer (unwiderrufliche Zahlungsverpflichtung der Bank an Verkäufer)
    • an Handwerker und Unternehmer (Baukredit)

Drucken / Weiterempfehlen: